Rudi Sampt

Theologe/Seelsorger, Sterbe- und Trauerbegleitung. Südtirol, Österreich und Deutschland. //


„Jede Form von Lebenskrise hat die Trauer als Begleiterin“ (Rudi Sampt)

Rudi SamtIch komme aus dem Burgenland/Österreich und lebe mit meiner Frau seit 2004 in Kastelruth. Die ganzheitliche Begleitung von Menschen in verschiedenen Lebenssituationen ist immer mehr zu meiner Lebensaufgabe geworden. Als Religionslehrer und vor allem als Pastoralassistent habe ich bei aller Begeisterung für meine Arbeit auch die Enge und beschränkten Möglichkeiten einer offenen Seelsorge in der Institution Kirche erfahren.

Nun bin ich freiberuflicher Theologe/Seelsorger und bin für Menschen da, die in Verlust,- Trauer- und Krisensituationen Unterstützung suchen: Grundsätzliche Begleitung in Verlustsituationen (Zerbrechen von Beziehungen, Verlust der Arbeit, der Gesundheit, Verlust von Lebensperspektiven,….); Sterbe- und Trauerbegleitung (Kinder, Jugendliche, Erwachsene), Trauerbegleitung für Betriebe, Organisationen und pädagogische/soziale/kirchliche Institutionen; Gestaltung von individuellen Sterbegebeten (Sterberosenkranz), christliche und nicht kirchliche Beerdigungsfeiern; Urnenbeisetzungen, Verstreuung der Asche; Trauergruppen.
Grundsätzlich stehe ich auch für die Vorbereitung und Feier von unterschiedlichen Lebensübergängen zur Verfügung: Freie Trauungen, Segensfeiern zu verschiedenen Anlässen, Segnungen von Gebäuden, Einrichtungen und von Gegenständen, die Menschen heilig = von Bedeutung sind.

Als Referent können Sie mich auch buchen :-)

Kontakt:

Homepage: https://begleiten-im-wandel.org
E-Mail-Adresse: denkmalmensch@gmail.com
Telefon: +39 335 177 8673

 

Meine Veranstaltungen demnächst…

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
07.09.18
   18:00-20:00
Suizid: Ansprechen - Aussprechen
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
11.09.18
   19:00-21:00
Geleitete Trauergruppe
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
13.09.18
   17:00-20:00
Wenn Geschwisterkinder trauern
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
13.09.18
   17:00-20:00
Wenn Geschwisterkinder trauern...
Soziale Genossenschaft Zentrum Tau, Frangart Südtirol
24.09.18
   17:00-20:00
Wenn Geschwisterkinder trauern
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
29.09.18
   09:00-11:00
Suizid: Ansprechen - Aussprechen
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
05.10.18
   09:00-12:00
Wenn Geschwisterkinder trauern
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
06.10.18
   09:00-16:00
Wenn die Trauer vor dem Tod beginnt ...
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
12.10.18
   18:00-20:00
Suizid: Ansprechen - Aussprechen
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
13.10.18
   09:00-12:00
Wenn Geschwisterkinder trauern
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan
16.11.18
   18:00-20:00
Suizid: Ansprechen - Aussprechen
Zentrum Tau, St. Michael / Eppan