INMEDITAS Institut

PundTZentrum Integraler Tiefenspiritualität. Hamburg, Brixen, München, Allensbach u.a. //

WILLKOMMEN

Wir freuen uns über dein Interesse an unseren Kursangeboten in Integraler Tiefenspiritualität.

INMEDITAS lädt dich ein, die tiefsten Ebenen des Lebens zu entdecken. Hier erfährst du dich als frei und friedlich in dir selbst ruhend. Liebe zeigt sich als eine ganz natürliche Qualität deines Wesens. Auch durch schwierige Lebensphasen und Krisen trägt dich diese Verbindung zur Tiefe. Sie schenkt dir die Kraft, ganz Mensch zu sein und darin zu wachsen.

Zugleich erwachst du zu der Transzendenz, die über Leid und Enge unseres „kleinen Ichs“ hinausgeht. Du erfährst dich als die Weite stillen Bewusstseins, das unangetastet von den Wirren des Lebens in Frieden bleibt. Daraus entwickeln sich Gelassenheit und Mitgefühl. Diese Qualitäten wirken sich wohltuend auf Dein Leben sowie all Deine Beziehungen aus.

Das Besondere unseres Ansatzes der Integralen Tiefenspiritualität besteht in der wirksamen Kombination von psychologischen und spirituellen Befreiungstechniken.

Möchtest du andere in ihrer seelischen und spirituellen Entwicklung kompetent unterstützen, vermittelt dir INMEDITAS eine vollständige, zertifizierte Ausbildung zum psychologisch-tiefenspirituellen Begleiter. Arbeitest du bereits beruflich mit Menschen, findest du in unseren Kursen wirkungsvolle Ergänzungen als Fortbildung und Zusatzqualifizierung.

ÜBER UNS:

PADMA WOLFF

Padma ist Diplom-Psychologin und eine seit Jahrzehnten erfahrene Begleiterin im Überschneidungsbereich von Psychotherapie und spiritueller Selbsterkenntnis.

Sie verfügt über Erfahrungen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und vor allem in der langjährigen Praxis mit Leela-Therapy nach Eli Jaxon-Bear. Diese Arbeit verbindet Methoden und Einsichten aus NLP, Hypnotherapie und dem Enneagramm und stellt diese auf die Grundlage und in den Dienst spiritueller Selbsterkenntnis. Padma bietet Einzelsitzungen in Leela-Therapy und Kurse in Enneagramm-Arbeit an. Im Rahmen der „Leela-School“ von Eli Jaxon-Bear zwischen 2003 und 2006, sowie 2009 bis 2017 leitete sie Trainingskurse. Als Mentorin wirkte sie auch durch Einzelsupervisionssitzungen bei der Ausbildung von Absolventen mit.

Ihre Diplomarbeit, die sich mit dem Überschneidungsbereich von Psychotherapie und spiritueller Selbst-Erforschung beschäftig, erschien 2007 als Buch im VDM Verlag Dr. Müller, bzw. im AKV Akademiker Verlag unter dem Titel: „Satsang und Psychotherapie“.

TORSTEN BRÜGGE

Torsten Brügge hat eine Berufszulassung als Heilpraktiker, Shiatsu-Therapeut und ist ein seit ca. 20 Jahren erfahrener spiritueller Lehrer und Begleiter in Überschneidungsbereich von Psychotherapie und spiritueller Selbsterkenntnis.

Er verfügt über eine langjährige Berufserfahrung in ambulanter Altenpflege und als Körpertherapeut; studierte Psychologie und war ca. 9 Jahre in der sozialpsychiatrischen Betreuung psychisch schwerkranker Menschen im Rahmen von ambulanten Wiedereingliederungshilfe tätig.

Ende der neunziger Jahre ermutigte ihn seine spirituelle Lehrerin Gangaji, seine Erfahrung von Freiheit mit anderen Menschen zu teilen. Seitdem steht er für Satsang, Retreats und Einzelbegegnungen zur Verfügung.

Torstens erstes Buch „Wunschlos glücklich – eine Reise in die Tiefen unseres Bewusstseins“ erschien 2006 im Theseus-Verlag erschien. 2012 kam die erweiterte Neufassung dieses Buches mit dem Titel „Besser als Glück – Wege zu einem erfüllten Leben“ im Verlag der Ideen heraus.

Torsten ist auch Autor zahlreicher Zeitschriften-Artikel und als Online-Autor und Blogger tätig, zum Beispiel als Gastautor auf Hinter-den-Schlagzeiten, dem Kultur- und Polit-Magazin von Konstantin Wecker.

KONTAKT:
inmeditas@gmail.com
Telefon +49 40 55775577

https://www.inmeditas.com
https://www.facebook.com/inmeditas.institut/

 

Unsere Veranstaltungen demnächst…


Keine Veranstaltungen