Shaolin Qi Gong Training

Datum: 02.04.18 - 20:00-22:00 iCal
Ort:
Kulturhaus Frangart
Sigmundskroner Straße 10
39057 Frangart
Kategorie:
Mehr über: ASV Eppan Sektion Qi Gong-Kung Fu
Shaolin Qi Gong Training

Yi-Jin-Jing-Qi-Gong – immer am Montag von 20-22 Uhr

Aussprache: I TSIN TSING TSCHI GUNG

Bedeutung: Methode zur Transformation der Muskeln, Sehnen, Bänder und Faszien.

Wir trainieren traditionelles Shaolin Qi Gong.

Die alten Übungen der Shaolin-Mönche steigern Vitalität und Kreativität. Sie verbessern die gesundheitliche Konstitution und können bis ins hohe Alter praktiziert werden.

Es handelt sich hierbei um Qi-Gong-Übungen die eine 1500-jährige Tradition haben und von dem legendären indischen Mönch Bodidharma (Begründer des Chan-Buddhismus) entwickelt wurden. (mehr unter Geschichte und Tradition)

Qi Gong gehört zu den ältesten Heil-und Vorbeugungsmethoden der chinesischen Medizin. Der Begriff „Qi Gong“ setzt sich aus zwei chinesischen Schriftzeichen zusammen: Qi = Lebenskraft Gong = Arbeit. Qi Gong bedeutet also sinngemäß das Arbeiten mit der Lebenskraft, die in China als Qi bekannt ist. Nach chinesischem Verständnis lebt Qi in allem was natürlich existiert – sei es Mensch, Tier, Pflanze oder Mineral. Nur ihr Schwingungszustand ändert sich je nach Erscheinungsform.

Das klassische Shaolin Qi-Gong, (Yi-Jin-Jing-Qi-Gong), setzt sich aus 12 Übungen zusammen die fließend in einander übergehen. Die Bewegungen werden dabei mit einer harmonischen Atmung koordiniert. Qi Gong führt grundsätzlich zur Aufnahme neuer Energie aus der Natur, löst Blockaden, stärkt die Abwehrkräfte, baut Stress ab und transformiert Emotionen.

“Den chinesischen Meistern zufolge wird jeder Mensch mit einem bestimmten Potenzial an Lebensenergie geboren. Stress im Alltag, ungesunde Lebensweise, Verletzungen erschöpfen das Lebensenergiekapital eines Menschen. Qi Gong ist eine einfache Technik um die verlorene Energie zu ersetzen. Der Mensch hat die Fähigkeit durch sein Verhalten auf das Qi einwirken zu können. Diese Fähigkeit wenden wir im Qi Gong an, indem wir durch konzentrierte Entspannung und bestimmte körperliche wie energetische Bewegungen unsere geistige und körperliche Gesundheit unterstützen. Wenn der Fluss der Lebenskraft im Körper über längere Zeit unausgeglichen ist, kann es zu Krankheiten und Störungen kommen. Durch einen ständigen ausgleich der Polaritäten sowie durch das Aufbauen und Speichern von Energie können Ungleichgewichte korrigiert und der natürliche Fluss der Lebenskraft wieder hergestellt werden. Die im Körper befindlichen Energiespeicher können mit frischem Qi aufgefüllt werden, das dann nach Bedarf zur Verfügung steht.”

http://www.asv-eppan.it/de/die-sektionen/qigong-kungfu/qigong

Lade Karte....
Print Friendly, PDF & Email

Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Anzeige, sowie für Urheberrechtsverletzungen (Text, Zitat, Audio oder Bild) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

 

Themenverwandte Veranstaltungen

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
24.09.18 
    09:00-10:00
AquaYoga für Schwangere und junge Mütter in Brixen
Aquarena Brixen, Brixen
24.09.18 - 25.09.18 
    10:00-11:00
Babyschwimmen in Brixen
Aquarena Brixen, Brixen
24.09.18 
    20:45-21:45
Shaolin Qi Gong - Meran
Grundschule Wolkenstein, Meran
25.09.18 
    19:30-21:00
Yoga Anukalana am Abend
Raum8, Bozen
26.09.18 - 27.09.18 
    09:15-11:15
AquaYoga für Schwangere und junge Mütter in Gröden
Fit181 St. Ulrich/Gröden, St. Ulrich
26.09.18 
    12:45-13:45
Prana Flow Yoga in der Mittagspause
Raum8, Bozen
26.09.18 
    17:45-19:15
Prana Flow Yoga Abendkurs
Raum8, Bozen
26.09.18 
    18:30-20:00
Yoga für Schwangere in Klausen
Hebammenpraxis CoMadre, Klausen
27.09.18 
    10:00-11:00
Rückbildung&Fitness für junge Mütter in Klausen
Hebammenpraxis CoMadre, Klausen
27.09.18 
    18:30-19:30
Shaolin Qi Gong - Tscherms
Raum für dich im Gartensaal Baslan, Tscherms Italien


... weiter zu allen Kategorien
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

 

 


Du hast ein Problem bei der Anmeldung, beim Erstellen einer Veranstaltung oder anderes? Bitte hier melden!