Schilddrüse und Ernährung

Datum: 17.04.18 - 18.04.18 - 09:00-17:00 iCal
Ort:
Bildungshaus Kloster Neustift
Stiftsstraße 1
39040 Vahrn
Kategorie:
Mehr über: Bildungshaus Kloster Neustift
Schilddrüse und Ernährung

In unserer täglichen Arbeit als Psychologen, Ärzte, Therapeuten und Ernährungsberater begegnen uns immer wieder Menschen mit Schilddrüsenproblemen. Zumeist wurde ein abweichender Laborwert diagnostiziert und es wird mit Medikamenten therapiert. Ebenso oft klagen Klienten über Beschwerden, wie innere Unruhe, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme, vermehrtes Schwitzen, sehr trockene Haut, Neigung zum Frieren uvm., wo ein Zusammenhang mit der Schilddrüse vermutet wird, aber die Befunde sind unauffällig und die Betroffenen fühlen sich unverstanden. Zusätzlich merken diejenigen, die Medikamente einnehmen häufig vorher wie nachher keinen Unterschied und klagen weiterhin über die Beschwerden. Frauen sind wesentlich häufiger betroffen und Auto-Immunerkrankungen wie Hashimoto sind am Vormarsch. Sind die Zusammenhänge im Stoffwechsel vielleicht doch komplexer als wir bisher annehmen? Und welchen Beitrag können Lebensstil und individuell abgestimmte Ernährung zu einer Verbesserung des Wohlbefindens leisten? Zielgruppe und Seminarziel: Das Seminar richtet sich an alle ÄrztInnen, PsychologInnen, TherapeutInnen und ErnährungsberaterInnen, die mit Klienten mit Schilddrüsenproblematiken zu tun haben. Auch Betroffene profitieren davon, weil Sie die Wirkungen im Körper besser verstehen lernen. Ziel ist Ihnen im Seminar ein Grundwissen über die Zusammenhänge zwischen Beschwerdebildern und Ernährung mitzugeben. Welche Lebensmittel helfen bei welchen Beschwerden? Welche Lebensstil-Maßnahmen sind eine wichtige Unterstützung? Zum Inhalt und Seminargestaltung: – Physiologie und Funktion der Schilddrüse im Detail und ihre herausragende Stellung zur Steuerung der Stoffwechselvorgänge – Welchen Beitrag leistet die Ernährung zur Schilddrüsen-Gesundheit? – Was sind Anti-Nährstoffe und goitrogene Inhaltsstoffe? Wie beeinflussen sie den Stoffwechsel? – Welchen Stellenwert haben einzelne Lebensmittel in der Therapie von Schilddrüsen-Erkrankungen? Was wird empfohlen, was gilt es zu meiden? – Einfluss der Darmgesundheit bei Auto-Immunerkrankungen und Therapievorschläge – Ausgewählte Nährstoffe wie Jod, Omega 3, Vitamin D, Folsäure, Vitamin B12 uvm werden näher beleuchtet – Koch-Workshop für die praktische Umsetzung der idealen Ernährung für die Schilddrüse – Warenkunde

Preis 250,00 EUR
Bereich Gesundheit
Referent/in Dr. Claudia Nichterl

Infos und Anmeldung: https://www.kloster-neustift.it/kurs/schilddruese-und-ernaehrung/

Print Friendly, PDF & Email

Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Anzeige, sowie für Urheberrechtsverletzungen (Text, Zitat, Audio oder Bild) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

 

Themenverwandte Veranstaltungen

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
10.12.18 
    09:00-10:00
Do In und Beckenboden
Shiatsu-Yoga / Vahrn, Vahrn
10.12.18 
    10:15-11:15
Do In und Beckenboden für Mamis mit Baby
Shiatsu-Yoga / Vahrn, Vahrn
10.12.18 
    18:30-20:30
Abenteuer Stimme
Bozner Tor, Meran
10.12.18 
    19:00-20:00
Feldenkrais mit Verena Unterhofer
Studio Katja Trojer, Bozen
10.12.18 
    20:00-21:00
Do In und Beckenboden
Shiatsu-Yoga / Vahrn, Vahrn
10.12.18 
    20:00-22:00
Shaolin Qi Gong Training
Grundschule Girlan, Girlan
10.12.18 
    20:45-21:45
Shaolin Qi Gong - Meran
Grundschule Wolkenstein, Meran
11.12.18 
    09:00
Shaolin Qi Gong am Vormittag - Tscherms
Raum für dich im Gartensaal Baslan, Tscherms Italien
12.12.18 
    19:30-21:00
Shaolin Qi Gong
Shiatsu-Yoga / Vahrn, Vahrn
12.12.18 
    20:10-21:10
Rückenstark
Pastor Angelicus, Meran


... weiter zu allen Kategorien
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

 

 

 


Du hast ein Problem bei der Anmeldung, beim Erstellen einer Veranstaltung oder anderes? Bitte hier melden!