Naturkraft der Alpen – Mensch und Frühling

Datum: 23.03.18 - 09:00-17:00 iCal
Ort:
Bildungshaus Kloster Neustift
Stiftsstraße 1
39040 Vahrn
Kategorie:
Mehr über: Bildungshaus Kloster Neustift

„Alles ist aus und in der Natur.“
Seit Urzeiten lebt der Mensch in und mit der Natur. Natürliche Rhythmen wie Jahreszeiten und Tag-Nacht-Wechsel takten sein Leben, Naturkräfte wie Wind und Wetter prägen seinen Alltag, natürliche Ressourcen wie Wasser, Luft, Sonne, Boden u.a.m. erhalten ihn und seine Gesundheit.
Im Alpenraum ist der Mensch mit der Natur und ihren Elementen innig verbunden. Die spezielle Landschaft mit ihren eigenen Gesetzen rief immer tiefen Respekt gegenüber ihrer Gewalt hervor und forderte die Bewohner zu besonderer Achtsamkeit im täglichen Leben. Das zeigt sich nicht zuletzt in einer eigenständigen alpenländischen Kultur und einem bis heute sehr lebendigen Brauchtum.

Auf den Wurzeln von althergebrachtem Naturverständnis wächst das Wissen für die Zukunft. Achtsamkeit, Nachhaltigkeit, Ganzheitlichkeit, diese Begriffe leiten auf dem Weg zu Lebensfreude, Gesundheit und Wohlbefinden. Die Alpen mit ihren naturintensiven Lebensräumen eröffnen dafür besondere Perspektiven und Möglichkeiten. Es gilt sie zu nutzen, für einen natürlichen Lebensstil, für sich selbst und zum Wohle aller.

Die Tagungsreihe „Naturkraft der Alpen“
soll Ihr Wissen rund um Zusammenhänge und Kreisläufe der Natur im Einklang mit dem täglichen Leben stärken und erweitern. Profitieren Sie von Expertenvorträgen und werden Sie selbst aktiv im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen. Diskutieren Sie mit über die Chancen, die sich mit der Naturkraft der Alpen für den persönlichen Lebensweg, für die gemeinsame Heimat und für eine zufriedene Gesellschaft ergeben.

Die erste Tagung beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt “ Mensch und Winter“. Dazu gibt es folgende Vorträge:
> Naturkraft Wurzelgemüse – Ernährung im Alpenwinter
> Naturkraft Alpenkräuter – aus der Erde für den Körper
> Naturkraft Landschaft – in den Alpen Naturkraft erfahren
> Naturkraft Brauchtum – erdende Geschichten rund um den Winter

Die nächsten Termine
> Mensch und Sommer: Fr. 26.05.2017
> Mensch und Frühling: Fr. 23.03.2018
> Mensch und Herbst: Fr. 28.09.2018

Referent/in
Astrid Süßmuth, Gauting, Vertriebs-Ingenieurin, Heilpraktikerin in eigener Praxis (Phytotherapie, Homöopathie und Geomedizin), Wanderleiterin sowie Buchautorin und Dozentin für Kräuterwissen und Naturheilkunde
Karin Greiner, Kleinberghofen, Diplom-Biologin, Kräuter-Expertin, Buchautorin, Referentin der Gundermann-Naturerlebnisschule
Karl Volgger, Reischach, Küchenmeister im Alpen Wellness Hotel Majestic, Diplomierter Coach, Buchautor mit Themenschwerpunkt Kochen im Einklang mit der Natur
Lade Karte....
Print Friendly, PDF & Email

Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Anzeige, sowie für Urheberrechtsverletzungen (Text, Zitat, Audio oder Bild) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

 

Themenverwandte Veranstaltungen

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
28.07.18 
    08:30-13:00
Wilde Flechtereien
Wangen, Wangen
04.08.18 
    09:00-13:00
Sommersträuße - Tanz der Blüten
Wangen, Wangen
05.08.18 - 11.08.18 
    ganztägig
Mädchen - Kraft -Woche
Petersberger Leger Alm, Deutschnofen
06.08.18 
    08:00-16:00
Kreative Ferienwoche am Lebenberg/Settimana creativa a Monteleone
Tscherms Lebenberg, Tscherms
11.08.18 
    09:00-12:30
Permakultur im Garten - Blütenmeer
Wangen, Wangen
20.08.18 
    08:00-16:00
Kreative Ferienwoche am Lebenberg/Settimana creativa a Monteleone
Tscherms Lebenberg, Tscherms
24.08.18 - 26.08.18 
    00:00
Aufatmen und Naturkraft erleben im mythischen Reich der Fanes
Murmeltierhütte – Enneberg, Fanes/Pederü
25.08.18 
    14:00-18:00
Permakultur im Garten - Erntezeit
Wangen, Wangen
31.08.18 
    14:00-18:00
Herbst - Kränze
Wangen, Wangen
01.09.18 
    14:00-17:00
Permakultur im Garten - Saatgutvermehrung
Wangen, Wangen


... weiter zu allen Kategorien
1 2 3 4

 

 

 


Du hast ein Problem bei der Anmeldung, beim Erstellen einer Veranstaltung oder anderes? Bitte hier melden!