Mit intuitiver Intelligenz zu mehr Effizienz, Innovation und nachhaltigem Erfolg

Datum: 28.06.18 - 30.06.18 - 14:30-12:00 iCal
Ort:

Kategorie:
Mehr über: Bildungshaus Kloster Neustift
Mit intuitiver Intelligenz zu mehr Effizienz, Innovation und nachhaltigem Erfolg

Mit intuitiver Intelligenz zu mehr Effizienz, Innovation und nachhaltigem Erfolg
28.06.2018 – 30.06.2018 | 14:30 – 12:00

Do. 14.30 – 18.30 Uhr, Fr. 9.00 – 17.00 Uhr und Sa. 9.00 – 12.00 Uhr
Wer schnell und nachhaltig sein Bewusstsein auf eine neue Lebens- und Erfolgsqualität ausrichten möchte, benötigt außer dem Herz und dem Verstand auch noch eine dritte Fähigkeit: Die Intuition. Das Bewusstsein der Führung entscheidet alles. Es integriert auf praktischer Ebene das Rationale und Intuitive, das Mentale und die Herzintelligenz. Wer Menschen und Firmen führen will, muss sich durch seine Intuition selbst führen lassen können. Oft wagen wir nicht, auf unsere Intuition zu hören. Denn wer seiner inneren Stimme folgt, muss Kontrolle und exakte Planbarkeit aufgeben, an die sich unser Verstand klammert und das will erstmal geübt sein. In diesem Intuitionstraining erhalten Sie einen Einblick zu einer neuen Business-Kompetenz. Sie erfahren Möglichkeiten, wie Sie die zunehmende Komplexität ganzheitlich erkennen oder wahrnehmen, um wirkliche Veränderung und neue Lösungen hervorzubringen. Sie erfahren, wie man Probleme lösen oder gar vermeiden kann, indem man das rein lineare Denken überschreitet. Deshalb brauchen wir andere Kompetenzen. Echte Kreativität zum Beispiel. Den Mut, die Dinge mal auf den Kopf zu stellen. Die Fähigkeit, Einsichten, Erfahrungen, Sachverhalte, Sichtweisen, Gesetzmäßigkeiten mal außer Kraft zu setzen. Das Vertrauen auf die innere Stimme: Den Zugang zu „innerem Wissen“ – zu unserer Intuition. Ziele STÄRKUNG DER FÜHRUNGSKOMPETENZ, um in Kundengesprächen oder Meetings andere Möglichkeiten der Co-Kreation zu entdecken und die Kooperation zu festigen. ERWEITERUNG DER LEADERSHIP-SKILLS, um das Arbeitsumfeld aktiver, harmonischer und gesünder zu gestalten. ENTWICKLUNG DER SENSIBILITÄT für Impulse und Anforderungen im Gestaltungsprozess, um bisherige Sicht- und Handlungsweisen zu erweitern. ENTFALTUNG DES EIGENEN POTENTIALS, um in herausfordernden Situationen zu schnelleren und besseren Entscheidungen und Ergebnissen zu gelangen. FÖRDERUNG DER INNOVATIONSKRAFT UND KREATIVITÄT, um sinnstiftende und nachhaltige Lösungen zu schaffen. ENTWICKLUNG DER SELBSTWAHRNEHMUNG, um eigene Bedürfnisse und Wünsche richtig zu kanalisieren und ressourcenschonend zu agieren. Modul 1 Atem- & Energielehre – die Verbindung zur Innenwelt und dem eigenen energetischen System. Zugang zum Raum der kreativen Stille – Beobachten, achtsame Präsenz, Wahrnehmung des Körpers mit allen Sinnen und dessen Körpersignale. Emotionen und Gefühle erkennen und den Zugriff auf den immens großen Informationsspeicher nutzen. Intuition kommt aus der Stille, dem Raum des Nichtwissens; nicht aus dem Nachdenken. Entwickeln einer rezeptiven und nicht bewertenden Einstellung – Wahrnehmen ohne zu beurteilen und zu bewerten. Das macht es möglich, Botschaften zu empfangen, die u.a. auch Antworten zu einer Frage sein können. Lernen, die rechte Gehirnhälfte zu aktivieren – durch Visualisierungen, geführte Meditationen etc. – ohne Einmischung und Bewertung der linken, rational ausgerichteten Gehirnhälfte. Wisdom of the Crowd – Erkenntnisse und Ergebnisse der Gruppe.

Preis 299,00 EUR

Bereich Beruf
Zielgruppe Führungsverantwortliche, Unternehmer, Kreativschaffende, Berater, Coaches, Pädagogen, Interessierte
Referent/in Andrea Velina

Infos und Anmeldung: https://www.kloster-neustift.it/kurs/mit-intuitiver-intelligenz-zu-mehr-effizienz-innovation-und-nachhaltigem-erfolg/

Print Friendly, PDF & Email

Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Anzeige, sowie für Urheberrechtsverletzungen (Text, Zitat, Audio oder Bild) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

 

Themenverwandte Veranstaltungen

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
29.09.18 
    15:00-19:00
Biographie Arbeit mit Olivia Oeschger
Uta-Christiane bio cosmetic & energy work, Meran
11.10.18 - 12.10.18 
    09:00-17:00
Vom Mitarbeiter zur Führungskraft
Bildungshaus Kloster Neustift, Vahrn
18.10.18 
    19:30-21:30
Infoabend zur Ausbildung INTUITIVE ENERGIEARBEIT
Seminarium, St. Lorenzen
30.10.18 
    09:00-18:00
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter für Gesundheitsdaten
Bildungshaus Kloster Neustift, Vahrn
16.11.18 
    09:00-17:00
Folgeseminar „Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“
Bildungshaus Kloster Neustift, Vahrn
17.11.18 
    09:00-12:00
YOGA - ASSISTIEREN für Yogalehrer
YOGATEAM – Shanti Om, Bozen


... weiter zu allen Kategorien

 

 

 


Du hast ein Problem bei der Anmeldung, beim Erstellen einer Veranstaltung oder anderes? Bitte hier melden!