Elternseminar zum Thema: Kinder, Kinder

Datum: 12.10.18 - 13.10.18 - 20:00 iCal
Ort:

Kategorie:
Mehr über: Heilpfade
Elternseminar zum Thema:  Kinder, Kinder

Hätten wir das gewusst, …

So geht es vielen von uns, wenn wir Eltern werden.
Die Gefühle, die Kinder in uns Eltern auslösen, könnten widersprüchlicher nicht sein.
Zum einen empfinden wir eine Liebe die sich nicht in Worte fassen lässt und gleichzeitig fordern sie uns bis auf’s Äußerste heraus.
Sicher kennen Sie jemanden, dem es so geht.
Interessant ist, dass wir für alles in dieser Gesellschaft eine Legitimation benötigen, doch bei der höchst anspruchsvollen und folgenschweren Aufgabe der Kindererziehung wird vorausgesetzt, das „hat man zu können“.

Wenn es klappt ist ja alles gut, doch wehe es gibt Probleme, dann ist die Reaktion der Umwelt, alles andere als unterstützend.
Empörte Blicke von kopfschüttelnden, meist älteren Mitmenschen sind da noch die angenehmste Bewertung, die man erfährt.
Fast immer kommen die Eltern schlecht weg, oder das Kind wird für krank/gestört erklärt?!
So, doch woher soll man und frau wissen wie das geht?
Die wenigsten von uns kommen aus Familien, die wirklich als Vorbild dienen, weil die Ansätze oft nicht mehr zeitgemäß sind bzw. die Kinder nicht mitspielen.

Unser Schulsystem bietet nichts, was hilfreich wäre.
Denn Kommunikation, zwischenmenschliche Beziehungen und Konfliktmanagement lernen wir in Schulen nicht, bestenfalls hören wir theoretisch etwas, doch praktische Erfahrung sammeln, da sieht es ziemlich schlecht aus.
Was treibt uns also an, wenn wir selber Eltern werden? Woher nehmen wir unser Know How? 

Oft ist es doch so, dass wir uns als Paar nicht mal einig sind, wie wir unsere Kinder erziehen wollen, weil das schlicht kein Thema ist.
Bevor Kinder da sind, hat man schöne Vorstellungen und Theorien, wie das laufen könnte.
Wenn das Kind da ist, hebelt es meist alles aus, was vorher so selbstverständlich war.

Im Seminar „Kinder, Kinder“ schauen wir uns an, wie es gelingen könnte, dass

– meine liebevollen Gefühle, auch in liebevolle Handlungen münden und beim Kind als solche ankommen

– unser Zuhause ein Ort des Wohlfühlens, Sein-dürfens und Schutz und Zuflucht wird

– wir als Paar wieder mehr zueinander finden

– wieso es so schwierig ist, „nein“ zu sagen

– warum unsere Erziehungsversuche oft unfruchtbar bleiben

– warum wir uns oft im Kreis zu drehen scheinen.

Das Seminar richtet sich an alle Eltern, die gern verstehen würden, wie Familie gehen kann, ohne sich selbst völlig aufzugeben.
Die sich selbst eingestehen, dass sie nicht wirklich wissen, was sie da eigentlich tun, nur immer wieder merken, dass es sich im Kreis dreht und die “Ergebnisse“ unbefriedigend sind.
Und an die Mütter und Väter, mit all den verhaltensauffälligen, schreienden, ungehorsamen, aggressiven und untragbaren Kindern, über die sich Erzieher, Lehrer, Verwandte, Nachbarn und andere beschweren.

Seminar:
12. Oktober 2018 – 20.00 – 22.00 Uhr
13. Oktober 2018 – 9.30 – 17.30 Uhr

Ort: Überetsch
Kosten: 120,00 Euro pro Person
180,00 Euro pro Paar/gemeinsam Erziehende
Der Preis beinhaltet Pausengetränk und Snacks.

Anmeldung bei Carmen
carmen@heilpfade.it
Nr. +39 329 8435435

Seminarleitung: Susanne Sonnleitner

Susanne Sonnleitner ist verheiratet, Mutter von vier Kindern. Sie ist Familienpflegerin, Mediatorin, arbeitet als Coach und zertifizierte Family-Lab Seminarleiterin.

Family-Lab eine Familienwerkstatt, die von dem dänischen Bestsellerautor und Familientherapeut Jesper Juul gegründet wurde. Familylab arbeitet mit ausgebildeten Spezialisten, die Seminare und Vorträge halten, mit dem Ziel die bestmögliche Chemie zwischen Kindern und Erwachsenen zu schaffen.  Dabei liegt der Fokus immer auf der Beziehung (statt der Erziehung).

Print Friendly, PDF & Email

Haftungsausschluss: Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Anzeige, sowie für Urheberrechtsverletzungen (Text, Zitat, Audio oder Bild) übernehmen wir keinerlei Verantwortung.

 

Themenverwandte Veranstaltungen

Datum / Zeit Veranstaltung / Ort
22.11.18 
    19:30-21:30
Infoabend zur Ausbildung INTUITIVE ENERGIEARBEIT
Seminarium, St. Lorenzen
23.11.18 - 25.11.18 
    15:30
Einfach FrauSEIN II - Ritten
Haus der Familie Ritten, Oberbozen
30.11.18 
    20:00-22:00
Mobbing im Kleinkindalter
Elki Tramin, Tramin


... weiter zu allen Kategorien

 

 

 


Du hast ein Problem bei der Anmeldung, beim Erstellen einer Veranstaltung oder anderes? Bitte hier melden!