Beschreibung

Feldenkraislehrerin

"Man verspürt nicht nur das Gefühl größerer Freiheit, sondern auch von Würde, Herr (und Frau) seines Tuns zu sein, das Leben nach seinem Wunsch gestalten zu können." Ruty Alon

Für mich ist Feldenkrais bewegte Meditation, die mich näher zu mir selbst und zu anderen bringt. Die Bewusstheit in der Bewegung ermöglicht ein feines Spüren des eigenen Körpers. Ohne harte Arbeit reinigt man sich von veralteten, vielleicht behindernden Verhaltensmustern und entdeckt wie leicht und mühelos das Stehen, Gehen, Sitzen, Krabbeln, Atmen, Schauen …. das Leben eigentlich sein kann.

In den Gruppenstunden werden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen verbal angeleitet, bewusste Bewegungen durchzuführen, während in der Einzelstunde individuell auf die speziellen Bedürfnisse der Schülerin/ des Schülers eingegangen wird, indem sie/er sich durch Berührung bewegen lässt.

Ich setzte mich bereits während meines Studiums der Erziehungswissenschaften theoretisch mit (vor allem feministischen) Zugängen zu Körperlichkeit auseinander und lernte in der Praxis verschiedene Formen der Körperarbeit wie Yoga, Tanz und die Franklin Methode kennen.

Meine Ausbildung zur Feldenkraislehrerin absolvierte ich in der Toskana unter der pädagogischen Leitung von Ruty Alon und Ruty Bar (2013-2017).

Für nähere Infos zu den laufenden Kursen oder Einzelstunden melde dich bei mir. Die Kursstunden sind auch als einzelne Stunden besuchbar.

Wöchentlicher Kurs:

Montag 19:00-20:00
Ort: Studio Katja Trojer, Rauschertorgasse 32, Bozen

Telefon

+39 348 3240745

E-Mail

verena.unterhofer@gmx.net

Location : Weggensteinstraße, Bozen
Kontaktformular