Beschreibung

Kreativität bietet uns die Möglichkeit aktiver Lebensgestaltung – auch im Trauerprozess.
Trauer verspüren wir nicht nur, wenn jemand Geliebtes stirbt, sondern immer dann, wenn wir etwas Liebgewonnenes verabschieden. Wir alle trauern also immer wieder in unserem Leben – mal mehr, mal weniger. Jeder Verlust ist anders und jeder von uns trauert auf seine Weise.

Trotzdem gibt es Parallelen. In diesem Seminar wollen wir gemeinsame Parallelen suchen, schauen, was uns stärkt, was da ist, was wir brauchen. Wir wollen uns im geschützten Rahmen auf die eigene TrauerVielfalt einlassen.

Termine:
MO und DO 8-16 Uhr und MI und FR 8-12 Uhr

oder auch auf Anfrage.

Kostenpunkt: 90 Euro

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

0471 96 41 78

E-Mail

info@zentrum-tau.it

Veranstaltungsort : Via Pillhof, 37, Eppan an der Weinstraße
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung