Beschreibung

Philatelie-Experte

Ich biete an:
- Ausstellung eines oder mehrerer Themen mit Führung - bitte Themenliste anfordern
- Vortrag mit Projektion der Ausstellungsblätter - bitte Themenliste anfordern
- Zweisprachiger Lehrgang für Philatelie in 3 Teilen, ein Wochenende für Erwachsene und Jugendliche ab 11 Jahren
- Sichtung und Schätzung von Sammlungen
- Beratung und Vermittlung von Kauf und Verkauf
 
Sebastian Felderer ist:
Jahrgang 1946
Philatelist seit 1959
Postgeschichtler seit 1995
Privater Aussteller seit 2012
Verfügt über ein Ausstellungsprogramm von 22 unterschiedlichen Themen mit insgesamt 250 Ausstellungsrahmen
Träger der Bronze-Nadel für Verdienste um Forschung und Literatur des Bundes Deutscher Philatelisten - BDPh 2016

 
Briefmarkensammeln ist kein Kinderspiel
Die meisten haben damit begonnen, aber nur wenige was Vernünftiges draus gemacht.
Die Beschäftigung mit Briefmarken, Briefen und Ansichtskarten ist ein lehrreiches Hobby für das ganze Leben
Es muss gelernt sein, braucht viel Erfahrung und es ist nie zu spät, damit zu beginnen.
Briefmarkensammeln war übrigens noch nie so günstig wie heute.
Das Ausstellen von postalischen Belegen ist die schönste Art sich auszudrücken.
Briefmarken erzählen Geschichten.
Die Postgeschichte als Höhepunkt eines Sammlerlebens
Das Forschen und Erkunden der Postbeförderung in früheren Zeiten macht Spaß und ist heimatkundlich sehr wertvoll.

Telefon

+39 335 604 38 24

E-Mail

sebastian_felderer@alice.it

Location : Schlanders
Kontaktformular




Social Networks