Beschreibung

Sensorik - ein weiter Begriff, aber was bedeutet dieser überhaupt? Wozu dienen unsere Sinne und wie setzen wir diese ein? Und welches sind die ausschlaggebenden Sinne, wenn es um Genuss und Geschmack geht? Anhand einer praktischen Schulung, lernen Workshop-Teilnehmer/innen gemeinsam mit Julia Verdorfer, B.Sc. Gastronomische Wissenschaften, Ihre Sinnesorgane für Lebensmittelverkostungen zu trainieren. Anschließend werden die handwerklichen Eishersteller von „Hiesig Eis.Werk.Statt“, Christina Gasser und Peter Stuefer die Teilnehmer/innen mit auf eine Reise in die Welt des Eises nehmen. Dabei wird zunächst auf die Herstellung, die Grundprodukte sowie die Unterschiede zwischen Industrie und Handwerk eingegangen, bevor die Probe aufs Exempel gemacht wird: industriell vs. handwerklich hergestelltes Speiseeis.

Inhalt & Inklusivleistungen:
- Einführung in das Thema der Sensorik, mit praktischen Geschmackstests
- Sensorische Beschreibung des Eises und begleitete Verkostung verschiedener Sorten
- Verwendete Produkte während der Verkostungen
- Wasser
- Workshop-Unterlagen

Datum und Uhrzeit:
Mittwoch, 9. September 2020 von 18.30 bis 21.00 Uhr

Referenten:
Julia Verdorfer, B.Sc. Gastronomische Wissenschaften
Christina Gasser & Peter Stuefer, Inhaber und Eishersteller bei Hiesig Eis.Werk.Statt

Bis zum Event sind es noch....
  • 30

    Tage
  • 10

    Stunden
  • 53

    Minuten
Telefon

+39 0471 317777

E-Mail

info@gustelier.it

Veranstaltungsort : Schlachthofstraße, 59, Bozen
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung




Aktueller Termin und weitere Termine