Beschreibung

Tägliches Online-Treffen um 19 Uhr, Beginn: Dienstag, 1.12. um 17 Uhr

Beginn am Dienstag, 01. Dez. um 17.00 Uhr.
Begleitung bis Samstag, 05. Dez. um 13.00 Uhr

Wir geben VIREN keine Chance!!!

Beitrag: Freiwillige Spende für die durch einen Murenabgang stark beschädigte Villa Hartungen, Ulten.
Teilnahme: Link wird nach erfolgter Spende verschickt

Fasten-Atem- Yoga- Meditation-, 5 Tibeter®; Darmmassage und Massage leicht, effektiv gegenseitig anzuwenden, Leber-Kneipp-Wickel, täglich abwechselnd, Gesunderhaltung der Zähne, Be- und Deutung der Körpersprache, erfahren wie Schadstoffe von Impfungen/ Medikamenten aus dem Gehirn und dem Körper eliminiert werden können, täglich abwechselnd, Zeit für den persönlichen Austausch, Fragen und Antworten.

Seminarleitung: Dienst für körperliches Wohlbefinden: Bernadette Schwienbacher

Auskunft & Anmeldung weiter unten über das Kontaktformular: Tel.: 348 564 2361 (13 bis 14 Uhr) E-Mail: info@therapie-bz.com

Hinweis zum Medien-Fasten – wenn weniger mehr ist

Das Handy klingelt, E-Mails warten am PC darauf beantwortet zu werden. Digitale Medien begegnen uns heute ständig und überall. Viele Menschen verbringen bei der Arbeit viele Stunden vor dem PC und am Abend Zeit vor dem Fernsehgerät. Doch sind wir uns wirklich darüber bewusst wie sehr uns all diese Medien beeinflussen? Vielleicht ist heute genau der richtige Tag, um einmal inne zu halten und nachzufühlen ob in diesem Falle der Spruch „weniger ist mehr“ passend wäre. Ganz im Sinne von „weniger Medien, mehr Lebensqualität“. „Das und vieles mehr, wollen wir in diesen Tagen selbst spüren!

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

348 5642361‬

E-Mail

info@therapie-bz.com

Veranstaltungsort : Seiser-Alm-Weg 39, Kastelruth
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung