Beschreibung

Art. 19, Art. 37, GvD Nr. 81/2008 und Abkommen Staat-Regionen-Konferenz Nr. 221/2011

-Aufgaben, Pflichten und Verantwortung der unterschiedlichen Figuren in der betrieblichen Prävention.
--Kommunikation zwischen diesen internen und externen Figuren
--Definition und Erkennen der Risikofaktoren
--Kommunikationstechniken für die Mitarbeitersensibilisierung, hauptsächlich für Neuangestellte, Schutzbefohlenen und ausländische Mitarbeiter
--Risikobericht des Unternehmens, im speziellen hinsichtlich der Aufgabengebiete des Vorgesetzten.
--Erstellen von technischen und organisatorischen Prozeduren zur Prävention und zum Schutz.
--Beobachterfunktion der Mitarbeiter und mögliche gemeinschaftliche oder persönliche Schutzmaßnahmen.
< -Gültigkeit: 5 Jahre

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

0471310325

E-Mail

hdsweiterbildung@hds-bz.it

Veranstaltungsort : ONLINE
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung




    Kategorie(n)