Beschreibung

Gesetzesvertretendes Dekret 81/2008, Art. 19, Art. 37 und Staaten Regionen Konferenz vom 21/12/11

Das Thema Gesundheit rückt zunehmend in den Fokus von Unternehmen und Führungskräfte, besonders in Bezug auf Stress und psychische Belastungen: Ungewissheit und Unsicherheit durch ständige Veränderungen, sowie eine zunehmende Dynamik und Komplexität stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen, die neue Ansätze und Kompetenzen erfordern. Führungskräfte lernen, wie durch Achtsamkeit ein Bewusstsein geschaffen wird, das Selbststeuerung, Impulskontrolle und Perspektivenwechsel ermöglicht. Auf Grundlagen der wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Achtsamkeit lernen die Teilnehmenden den Nutzen des gut validierten Achtsamkeitstrainings kennen.

Inhalte und Ziele:
- Anregende Herausforderung oder krank machender Stress: Wo ist der Unterschied?
- Was stresst? Was stärkt? Ressourcen und Belastungen im Führungsbereich
- Prinzipien und Strategien gesundheitsorientierter Führung
- Sich selbst und andere führen
- Umgang mit (eigenen) Emotionen und Bedürfnissen
- Selbstmanagementtechniken

Gültigkeit: 5 Jahre

Aktueller Termin und weitere Termine
Telefon

0471310325

E-Mail

hdsweiterbildung@hds-bz.it

Veranstaltungsort : Bozner Boden - Mitterweg 5, Bozen, Südtirol, Italien
Kontaktformular - Ich habe Interesse an der Veranstaltung




    Kategorie(n)